Fragen über Schildkröten

[Landschildkrötenarten]

Thema: Allgemeines über Schildkröten

Wie alt müssen die Schildkröten in einer Gruppe sein? Und dürfen auch gemischte Gruppen vorhanden sein?


Frage:
Hallo,
ich möchte mir Schildkröten anschaffen und habe eine 7-jährige maurische Landschildkröte angeboten bekommen. Kann ich ihr zur Gesellschaft kleine von 07 dazusetzen oder vertragen sie sich bei dem Altersunterschied nicht? Muss die "Gesellschaft" auch maurisch sein oder kann ich doch griechische nehmen?

Antwort:
Natürlich kann man 07 dazusetzen, wenn das Gehege groß gegnug ist, allerdings sollte man die Tiere beoabachten. Besser wäre es wenn die Tiere geschlechtsreif sind diese extra zu setzen, da sich maurische und griechische Tiere auch paaren können und es dann Bastarde gibt und natürlich aus zu Fehlbildungen kommen kann.

zurück zu den Fragen.



Welche Schildkröten sind für Anfänger am besten geeignet?

Frage:
Hallo,
Der Sohn von meinem Partner möchte schon seit langem eine Schildkröten haben. Er hat auch schon Bücher darüber gelesen. Da er Anfänger ist wollte ich Euch mal fragen was für eine Rasse er am besten nehmen sollte??? Und ob besser Land- oder Wasserschildkröten. Sollte er zwei halten oder doch besser einzeln wie im Buch beschrieben??? Und natürlich der Kauf. Ich bin für Züchter, da die doch mehr Ahnung haben als die Leute in der Zoohandlung.
Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Antwort:
Man kann nicht genau sagen, welche Schildkrötenrassen für Anfänger geeignet sind oder und welche nicht. Zum Thema Wasserschildkröten kann ich leider nichts sagen, da ich mich auf diesem Gebiet nicht auskenne. Meine Antwort bezieht sich somit nur auf die Haltung von Landschildkröten. Da ich selbst Züchterin von griechischen und maurischen Schildrköten bin, kann ich sagen, dass diese beiden Rassen in der Haltung recht unkompliziert sind. Zum Thema zwei oder mehr Schildis lesen Sie bitte meinen Text *Single, Pärchen oder Gruppen?* auf der HP unter Anschaffung . Generell muss ich Ihnen empfehlen Ihre Schildis nur bei einem Züchter zu holen!!! Denn nur diese haben gute und artgerechte Haltungsbedingungen.

zurück zu den Fragen.



Kann meiner Schildkröte etwas passieren, wenn sie länger auf dem Rücken liegt?


Frage:
Hallo,
ich wollte mal eine Frage an Euch stellen. Ich habe auch eine Schildkröte. Sie heißt Lucky und ist sehr lebhaft.
Jetzt meine Frage: Er ist so lebhaft und klettert viel dabei fällt er öfters auf den Rücken. Ich habe immer richtig Angst, kann da was passieren mit Ihm oder ist es nicht so schlimm? Ich habe nur Angst, dass er dadurch keine Luft bekommt oder so. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir zurück schreibt. Vielen dank im Voraus.

Antwort:
Wenn Lucky so lebhaft ist, dann musst du leider die Klettermöglichkeiten verringern, d.h. wenn du nicht zu Hause bist, dann nehme die Klettervorrichtungen heraus. Dann ist ihm zwar langweilig, aber es kann wenigstens nichts passieren. Sofern du zu Hause bist, kann Lucky ja herum klettern und falls er umfällt, kannst du ihn ja schnell wieder in die richtige Lage versetzen, sodass es nicht so schlimm ist. Schildkröten fallen öfters mal auf den Rücken, manchmal schaffen sie es ohne Hilfe sich umzudrehen, dennoch solltest du Lucky helfen, wenn du ihn in so einer Notlage siehst. Denn wenn sie so herum zappelnd auf dem Rücken liegen, ist das Stress für sie und auf Dauer kann dies auch tödlich sein.

zurück zu den Fragen.



Wo finde ich das richtige Freigehege für meine Schildkröten?

Frage:
Hallo,
wir haben maurische Landschildkröten die circa 1 Jahr alt sind (2007). Ich würde sie gern in ein Freigehege tun. Würde aber gern was Festes haben, wo keine anderen Tiere ran oder rein kommen. Finde aber in Tierhandlungen nicht das Richtige. Wo oder an wen könnte ich mich da wenden?

Antwort:
Wenn Sie in der Tierhandlung nichts Passendes finden, dann müssen Sie sich selbst ein Gehege bauen. Auf unserer Homepage Unterbringung finden Sie ein Bild mit einem Gehege. Dieses ist überdacht, da dort unsere kleinen Schildkröten reinkommen. Das "Erwachsenen"-Gehege haben wir mit Etanidplatten umrandet, diese sind zu 20cm im Boden eingegraben. Unsere Gehege haben wir alle selbst gebaut.

zurück zu den Fragen.



Unsere Tierprojekte: